Die sieben Todsünden (25)

Ähnlich wie bei den griechischen Dramen der Antike waren auch für Shakespeare die menschlichen Leidenschaften und Laster ein zentrales Thema. Nicht selten machte er sich in Komödienform über die kleinen und größeren Nicklichkeiten des Zusammenlebens lustig, bestimmte Konflikte und Intrigen jedoch forderten das Format der Tragödie. Neben Hamlet, King Lear und Macbeth ist dies nicht zuletzt beim Othello der Fall, dem klassischen Lehrstücke zum Thema Neid und Eifersucht.

Weiterlesen …

Invidia #6
Invidia #6

Essays

collage fotosinn

collage fotosinn

Die Essays als Fragmente.

Essay lesen

Raum und Fläche

Raum und Fläche

Wie die Bilder einen Sinn erhalten.

Essay lesen

Feldspiel

Über die Phantasie in der Fotografie

Was die Fotografie von der Literatur lernen kann.

Essay lesen

Höhlenbilder

Höhlenbilder

Wie schon die Griechen das Wesen eines Bildes erahnten.

Essay lesen

Reise

Die Kamera und das Fremde

Warum es nicht trivial ist, wie wir auf Reisen fotografieren.

Essay lesen

Körner/Kacheln

Von Körnern und Kacheln

Wie sich analoge und digitale Fotografie unterscheiden.

Essay lesen

Moholy-Nagy

Moholy-Nagy und die neue Fotografie

Wie in einem Jahrzehnt die moderne Fotografie begründet wurde.

Essay lesen

Schatten

Der Schattenbeweis

Wie Vivian Maiers Bilder zum Beweis für Wirklichkeit werden.

Essay lesen

Objektiv

Objektiv - Eigenschaften und Nebenwirkungen

Wie sich Zoom und Festbrennweite unterscheiden.

Essay lesen

Skulptur

Skulptur und Fotografie

Warum beide miteinander verwandt sind.

Essay lesen

Konstruktivistischer Realismus

Konstruktivistischer Realismus

Wie Wirklichkeit und Phantasie zueinander finden.

Essay lesen

Der Schnitt in den Fluss

Der Schnitt in den Fluss

Wie Bewegung in die Fotografie kommt.

Essay lesen